Ergo- / Arbeits- / Kunsttherapie (m/w/*)Ergo- / Arbeits- / Kunsttherapeut (Voll- / Teilzeit)

Fachklinik Oerrel • Einstellung: ab sofort

Unsere Zielsetzung

Die Fachklinik Oerrel ist eine Rehabilitationsklinik die medikamenten- und alkoholabhängigen Menschen hilft, ein abstinentes Leben zu führen, in Gesellschaft und Beruf zurückzufinden und soziale Belange Ihres Lebens zu klären.

Das multiprofessionelle Team unterstützt Betroffene, Ursachen Ihrer Suchterkrankung zu erkennen, diese zu beseitigen und die Grundlagen für eine zufriedene Abstinenz zu schaffen. Die Rehabilitanden sind nach der zweiwöchigen Aufnahmephase ein Teil einer Bezugsgruppe von ca. 12 Personen. In dieser Gemeinschaft finden unter anderem Gruppengespräch, Ergotherapie, Sport und Musik statt. Ergänzt wird die modulare Therapie durch themenspezifische Angebote, individuelle Arbeitstherapie und Kochkurse. Einzelgespräche vertiefen die Therapie und widmen sich spezifischen Krankheitsthemen (z.B. Traumata). Darüber hinaus bieten wir einer begrenzten Anzahl von Rehabilitanden an, Ihr Haustier mitzubringen.

Die Mitarbeiter aller Professionen sind an der Erreichung der individuellen Therapieziele der Rehabilitanden beteiligt und tauschen sich über die gewonnenen Erkenntnisse aus, um einen idealen Therapieverlauf zu ermöglichen.

Ihre Aufgaben

  • Durchführen von Gruppenergotherapie
  • Druchführung von Einzelgesprächen (zB. Berufsanamnese)
  • Durchführung von Testungen (Hirnleistung, Ressourcenanalyse)
  • Koordination der hauseigenen und externen Arbeitstherapie
  • Unterstützung bei der Festigung und Weiterführung der Therapie mit ergotherapeutischen Methoden
  • Dokumentation der Anamnesen und der Entwicklung
  • Zusammenarbeit mit dem multiprofessionellen Team zur Erreichung der individuellen Therapieziele
  • Zusammenarbeit mit den weiteren Einrichtungen von Haus Niedersachsen (Adaption und Wohnheim)

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung in der Ergotherapie, Arbeitstherapeut, Kunsttherapeut, Heilerziehungspfleger oder gleichwertige Ausbildungen
  • gerne: handwerkliche Ausbildung oder Erfahrung
  • Selbstständiges und zielgerichtetes Arbeiten
  • Verbindliche Arbeitsweise
  • sicheres Auftreten
  • Methodenvielfalt

Wir bieten

  • Anstellung in Voll- oder Teilzeit
  • Gleitzeit mit Kernarbeitszeit
  • Arbeiten in einem kooperativen Team über alle Arbeitsbereiche hinweg
  • Inter- und Supervision
  • Mitgestaltung des Unternehmensprols
  • Zielgerichtete Fort- und Weiterbildung
  • Arbeitsstelle in christlicher Trägerschaft

Die Haus Niedersachsen gGmbH blickt auf eine über vierzigährige Erfahrung in der Rehabilitation Abhängigkeitskranker zurück. Zum Haus Niedersachsen gehören die Adaption in Hambühren, die Fachklinik in Oerrel und das Wohnheim in Emmen.

Bewerbungsunterlagen
per Post

Haus Niedersachsen gGmbH
Geschäftsführung Matthias Hierzer
Feldstraße 5
29386 Dedelstorf/Oerrel

Bewerbungsunterlagen
per E-Mail

E-Mail:

Nutzen Sie alternativ auch gerne unser Bewerbungsformular.

Bewerbungsformular

Ihre Kontaktdaten

Ihr Berufsweg

Ihre letzten zwei Arbeitgeber

Lebenslauf

Ihr Interesse

Für welche Einrichtung wollen Sie sich bewerben?





Welcher Bereich interessiert Sie?





Die Pflichtfelder sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet.

Sollten Sie über neue Stellenangebote informiert werden wollen, so abonnieren Sie unseren Newsletter oder schauen Sie einfach hin und wieder vorbei.

Haus Niedersachsen gGmbH
Feldstraße 5
29386 Dedelstorf/Oerrel

Geschäftsführer: Matthias Hierzer
Telefon 0 58 32 - 82 0
info@1713673283haus-niedersachsen.de

Fachklinik Oerrel
Feldstraße 5
29386 Dedelstorf/Oerrel

Leitender Arzt: Martin Droßbach
Klinikmanager: Rainer Winkelhoch
Telefon 0 58 32 - 82 0
Fax Verwaltung 0 58 32 - 82 46
Fax Anmeldung 0 58 32 - 82 61
oerrel@1713673283haus-niedersachsen.de

» mehr Informationen

Adaption Hambühren
Nienburgerstraße 24
29313 Hambühren

Leitung: Nadine Thierling
Telefon 0 50 84 - 58 68
Telefax 0 50 84 - 34 35
hambuehren@1713673283haus-niedersachsen.de

» mehr Informationen

Wohnheim Emmen
Im Winkel 58–60
29386 Hankensbüttel/Emmen

Leitung: Anika Meißner und Matthias Hierzer
Telefon 0 58 32 - 82 70
Telefax 0 58 32 - 82 90
emmen@1713673283haus-niedersachsen.de

» mehr Informationen